Das Party-Make-Up und seine Vielfalt

22 Feb, 2021 | Make-up-Tipps

Mit perfektem Party-Make-Up großartig aussehen

Das Party-Make-Up ist eines der vielseitigsten, das es gibt. Es gibt keine Regel, welche Art von Make-up man für die eine oder andere Party verwenden sollte. Es ist jedoch wichtig, dass du diese Momente nutzt, um dich zu zeigen und mit dem Make-up, das du verwenden wirst, entsprechend aufzufallen.

Viele Frauen bevorzugen es, sich für Events schminken zu lassen, aber warum nicht selbst machen? Warum sich nicht an die Farbpaletten wagen, die du noch in deiner Schublade hast? Gib dir selbst eine Chance und wage dich an ein starkes und auffälliges Party-Make-Up.

Bevor du das Make-up auswählst, solltest du wissen, um was für eine Art von Party es sich handelt: ob sie am Morgen stattfindet, oder ob es sich um eine Cocktailparty oder eine Abendgala handelt. All dies hängt von dem Stil ab, den du verwenden wirst.

Wenn es ein Tages-Make-up werden soll, kannst du Pastelltöne wählen. Wenn es etwas am Nachmittag ist, kannst du dich an bordeaux-farbene Lippen wagen, und wenn es in der Nacht ist, kannst du Glitzer verwenden oder mit gewagterem Make-up auffallen.

Die Optionen liegen auf dem Tisch, aber um sie zu erreichen, musst du üben und einige unfehlbare Elemente beherrschen, wenn es um das Party-Make-Up geht.

Glitzer, Wimpern und Farbe: Die Party-Make-Up Basics

Das Erreichen des idealen Make-ups für eine Party ist einfach, wenn du alle Bereitschaft und Elemente hast, die dafür notwendig sind. Bevor du dich für das Make-up entscheidest, solltest du die Atmosphäre, den Zeitplan und die Art der Kleidung kennen, die du verwenden wirst.

Nach diesen wichtigen Fakten kannst du dir Gedanken über das Make-up machen. Für den Tag empfehlen sich Pastellfarben wie Pink, Orange, etc. Du kannst zwei dieser Farben verwenden, deine Augenbrauen schminken oder definieren und einen Nude-Ton auf deine Lippen auftragen, der immer gut aussieht.

Wenn es ein Cocktail-Typ-Event ist, kannst du Erdtöne mit einem guten Verwisch-Effekt an den Augen verwenden. Die Farbe kann nude oder ein wenig dunkler sein.

Wenn das Event in der Nacht stattfindet, nutze die Smokey-Eye-Technik, um dunkle Farben zu verwenden und mit Glitzer zu schillernden Augen zu kommen. Wenn du möchtest, kannst du deine Smokey Eyes mit helleren Tönen machen und deine Lippen mit einer roten oder bordeaux-farbenen Farbe hervorheben, die immer die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Was du beachten musst, ist, dass der Concealer und falsche Wimpern oder eine gute Mascara bei jedem dieser Make-ups unerlässlich sind. Kein Party-Make-Up wird gleich bleiben, wenn du auf eines dieser Elemente verzichtest.

Und bitte, wenn du eine sehr auffällige Farbe trägst, tue es nicht auf deinen Lippen. Und umgekehrt ist es die Idee, strahlend und nicht übertrieben auszusehen. Befolge diese Tipps und du wirst sehen, wie du auf deiner Party Eindruck schinden kannst.

0 Kommentare

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen